Im Flachgau

Biker mit gefälschtem Schein krachte in Wagen

Salzburg
25.07.2022 23:00

In Eugendorf endete am frühen Sonntagabend ein Verkehrsunfall glimpflich: Im zweispurigen Kreisverkehr bremste ein Autofahrer wegen Orientierungsschwierigkeiten ab. Ein nachkommender Motorradfahrer fuhr an der linken Seite des Wagens vorbei und touchierte dabei die Front des Pkws mit Wiener Kennzeichen.

Der Mann kam zu Sturz. Er und seine Mitfahrerin wurden durch den Unfall leicht verletzt und mussten ins Landeskrankenhaus Salzburg gebracht werden.

Im Zuge der Unfallaufnahme wies sich der Motorradfahrer mit einem kroatischen Führerschein aus, der Fälschungsmerkmale aufwies. Die Beamten stellten den Schein sicher. Der Biker wird nun angezeigt.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Salzburg



Kostenlose Spiele