18.07.2022 18:00 |

Hilfe gegen Armut

Steirerin baut in Sri Lanka einen Kindergarten

Die Steirerin Johanna Klement (27) unterstützt in Sri Lanka den Bau einer Vorschule. „Das Projekt hat mich gefunden!“, sagt sie. Pläne, zurückzukommen, hat sie vorerst nicht.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Es begann mit einem Urlaub, der das Leben von Johanna Klement noch viel länger beeinflussen sollte, als die 27-jährige Psychologie-Absolventin dachte. „Vergangenes Jahr war ich zum ersten Mal in Sri Lanka. Ich habe viele Bekanntschaften gemacht – unter anderem habe ich meinen Partner Chavez Selvaratnam kennengelernt.“

Und so kam es, dass die Grazerin vor vier Monaten wieder ihre Koffer packte und auf die Insel im Golf von Bengalen aufbrach – diesmal aber mit einer Mission. „Wir bauen eine Vorschule für Kinder zwischen drei und fünf Jahren in Mannar Island.“

Das ist eine der ärmsten Regionen im Land. „Es gibt kaum Arbeitsplätze, keine Perspektiven. Drogen sind auch bei Minderjährigen weit verbreitet. Es gibt viel zu wenige Kindergärten, und wenn es welche gibt, sind die überfüllt“, erklärt Klement.

150.000 Dollar sichern Bau und Betrieb
Das Projekt „Little Trees Nurtury“ läuft seit etwa einem Jahr gemeinsam mit der NGO „Bridging Lanka“, die seit Jahren in der Region aktiv ist. Das erste von drei Gebäuden wird derzeit gebaut – insgesamt fehlen aber noch viele Spenden, um die Summe von 150.000 US-Dollar zu schaffen. „Damit finanzieren wir nicht nur den Bau, sondern auch die Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern und ein Jahr des Betriebs.“

Wie geht es für Johanna Klement weiter und wann kommt sie wieder nach Österreich? „Das steht in den Sternen.“ Klar ist nur: „Es fühlt sich an, als hätte das Projekt mich gefunden und nicht umgekehrt.“

Das Projekt unterstützen kann man unter chuffed.org/project/little-trees-nurtury.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 14. August 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
14° / 26°
wolkig
13° / 25°
wolkig
14° / 27°
heiter
19° / 26°
stark bewölkt
14° / 24°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)