Haus in Kalsdorf

Defekte Solarpaneele setzten Dachstuhl in Brand

Steiermark
12.07.2022 10:55

Zu einem Dachstuhlbrand musste die Feuerwehr Montagabend in Kalsdorf bei Graz ausrücken. Grund für den Brand dürfte eine defekte Solaranlage gewesen sein. Verletzt wurde niemand.

Defekte Solarpaneele einer Photothermieanlage dürften der Grund für einen Dachstuhlbrand Montagabend in Kalsdorf gewesen sein. Gegen 19 Uhr war der Brand ausgebrochen, der Hausbesitzer (47) und sein 13-jähriger Sohn konnten sich noch rechtzeitig aus dem Einfamilienhaus retten, niemand wurde verletzt.

(Bild: FF Kalsdorf)

Die alarmierte Feuerwehr Kalsdorf hatte das Feuer rasch unter Kontrolle und konnte bereits nach 45 Minuten „Brand aus“ geben. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Steiermark



Kostenlose Spiele