„Krone“ präsentiert

Melissa ließ die Teichalm beben

Steiermark
10.07.2022 21:00
Das „2. Bergbauern-Open Air“-Konzert von Melissa Naschenweng auf der Teichalm wurde Samstagabend zu einem echten Musik-Spektakel – die mehr als 7000 Fans waren begeistert.

Schon zu Mittag war die Schlagerprinzessin am Samstag auf der Teichalm unterwegs – hoch zu Ross ging es rund um den See, begleitet von 300 Fans. Am Abend dann, knapp vor 21 Uhr, als Melissa Naschenweng die Bühne betrat, bebte der Berg endgültig. Mehr als 7000 Besucher waren live dabei und ließen sich das Musik-Spektakel nicht entgehen. Aus Deutschland, aus der Schweiz und natürlich aus ganz Österreich waren die Schlager-Fans angereist.

(Bild: Pail Sepp)

Naschenweng bedankte sich auf ihre Art und sorgte – bei herrlichem Wetter – mehr als zwei Stunden lang mit ihrer Band für ein musikalisches Feuerwerk.

Für eine 10-Jährige wurde ein ganz großer Traum wahr. Victoria Volleritsch (Bild unten) ging bei unserem „Krone“-Gewinnspiel als Siegerin hervor und durfte mit ihrem großen Vorbild gemeinsam auf die Bühne. Sensationell, wie die Kleine live „I steh auf Bergbauernbuam“ präsentierte. Selbst von Melissa gab es dafür ein riesiges Lob.

(Bild: Pail Sepp)

Die Besucher sind sich bei ihren Kommentaren in den sozialen Medien jedenfalls einig: „Mega-Stimmung, so ein wunderbares Fest, Superkonzert, traumhaft“, heißt es unter anderem. Fan Ursula brachte es auf den Punkt: „War mega geil!“ Und was sagt Naschenweng? „Es war der absolute Wahnsinn!“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Steiermark



Kostenlose Spiele