Europaplatz St. Pölten

Unter der Riesenkreuzung schlummern wahre Schätze

Die Baustelle am Europaplatz in St. Pölten förderte bereits erste archäologische Funde ans Tageslicht. Der Gesamtzeitplan soll aber dennoch halten. Derzeit kommt es aber zu Verzögerungen der ersten Bauphase.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Eigentlich hätte die erste Bauphase am Europaplatz in St. Pölten mit Ferienstart am Freitag abgeschlossen sein sollen. Aufgrund von Schlechtwetter und zusätzlichen Bodenarbeiten bleibt die B…1 bis zum Schulring aber bis Mitte Juli gesperrt. Parallel dazu wurde aber bereits mit der zweiten Bauphase begonnen - so wurde der Brunnen bereits abgetragen. Und, wie erwartet, kamen im Zuge der Bauarbeiten auch schon erste archäologische Schätze ans Tageslicht.

Neuzeitlicher Friedhof
Nachdem sich hier früher ein römisches Gräberfeld sowie ein mittelalterliches Seuchenspital samt Barbarakapelle und Friedhof befunden hatte, wurde schon im Vorfeld mit archäologischen Funden gerechnet. Entdeckt wurden bisher etwa ein Ziegelplattengrab aus dem 3. oder 4. Jahrhundert, sowie Mauerreste einer Villa aus dem 18. Jahrhundert. Die derzeitigen Verzögerungen sollen keine Auswirkungen auf den Gesamtzeitplan haben, heißt es seitens der Stadt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 17. August 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
17° / 34°
heiter
13° / 33°
heiter
17° / 34°
wolkenlos
16° / 34°
heiter
11° / 31°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)