02.07.2022 09:00 |

Auf Firmengelände

Lkw kracht in Betonmauer: Zwei Beifahrer verletzt

Folgenschwerer Unfall auf einem Firmengelände in Kundl im Tiroler Bezirk Kufstein am Freitagabend! Ein einheimischer Lkw-Lenker (41) krachte in eine Betonmauer. Zwei Beifahrer wurden bei dem Crash verletzt. Der Lkw wurde stark beschädigt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Laut Polizei ereignete sich der Unfall um kurz vor 18 Uhr. Der 41-Jährige war zusammen mit drei Arbeitskollegen mit dem Lkw auf dem Firmengelände eines Holzverarbeitungsbetriebs unterwegs. „Aufgrund der nassen Fahrbahn und vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit blockierten beim Abbremsen die Räder“, so die Ermittler.

Lkw schwer beschädigt
In weiterer Folge prallte der Lkw gegen eine Betonmauer. Während der Lenker und ein Beifahrer unverletzt blieben, wurden die anderen beiden Beifahrer leicht verletzt. An dem Fahrzeug entstand ein schwerer Sachschaden.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 19. August 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
16° / 22°
starke Regenschauer
15° / 20°
starker Regen
15° / 21°
starke Regenschauer
15° / 19°
starke Regenschauer
15° / 24°
starke Regenschauer
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)