PSG-Star in Madrid

Brisanter Schnappschuss: Aufregung um Mbappe

Aufregung um Kylian Mbappe: Der Superstar von Paris Saint-Germain wurde in Madrid gesichtet. Fixiert der Franzose etwa seinen Wechsel zu Real nun endgültig?

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Es ist ein brisanter Schnappschuss. Javi Gomez, ein Reporter des Radiosenders Cadena Cope, erspähte den Star-Stürmer vor dem Restaurant Lena in Madrid. Dieses befindet sich übrigens keine zwei Kilometer entfernt vom Estadio Santiago Bernabeu, dem Stadion von Real Madrid.

Mit dabei war auch Achraf Hakimi. Der PSG-Teamkollege zählt zu den besten Freunden Mbappes und kickte bereits für die „Königlichen“. Auch der Bruder des marokkanischen Außenverteidigers war mit an Bord.

Seit längerer Zeit wird Mbappe intensiv mit Real Madrid in Verbindung gebracht. Sein Transfer im Sommer soll sogar schon so gut wie fix sein. Der Vertrag des 23-Jährigen läuft in Paris Ende Juni aus. Gut möglich, dass Mbappe schon bald im Trikot von Real auflaufen wird ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 25. Mai 2022
Wetter Symbol