Testfahrten mit ÖBB

Neue Idee: „Spargel-Express“ soll durchstarten

Der sogenannte Ögreissler aus dem Marchfeld hat sich bereits seit Jahren auf nachhaltige Transportwege für seine Köstlichkeiten spezialisiert. Jetzt sollen Spargel & Co. per Bahnnetz ausgeliefert werden.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Ögreissler liefert seinen Kunden in Wien und dem Marchfeld schon seit Jahren frische, regionale Produkte aus der Region direkt vor die Haustür. Das Besondere: Neben erstklassiger Qualität werden die Onlinebestellungen ausschließlich mit dem E-Auto oder dem Fahrrad zugestellt. Getreu dem Motto: „Bequem für den Kunden, gut für die Umwelt!“

Der neueste Coup nimmt nun auch das heimische Bahnnetz ins Visier. In Zeiten des Klimawandels sondiert man nämlich, unter welchen Voraussetzungen die Paketlogistik von der Straße auf die Schienen verlagert werden kann. Denn auf langen Strecken in Österreich ist derzeit nur ein Verkehrsmittel CO2-frei unterwegs: die Bahn.

Breite Unterstützung für ökologischen Gedanken
So entstand die Idee von „Paket im Zug“. Dieses „Sondierungsprojekt“ geht nun mit Unterstützung des Klimaschutz-Ministeriums in die erste Testphase. „Wir haben darüber hinaus mit dem Regionalmanagement der ÖBB-Personenverkehr AG einen großen Unterstützer gefunden, der uns die Umsetzung des Transports ermöglicht“, erklärt Öko-Vorreiter Peter Comhaire.

Die Logistik des Ögreisslers ist dabei nahezu ohne teure Lager aufgebaut. Nur das, was bestellt ist, wird geerntet oder produziert und geliefert. Die Kunden können bis abends einen Spargel bestellen, der frühmorgens gestochen, am Vormittag abgeholt wird und am Nachmittag bereits beim Kunden eintrifft – und am besten per Bahn. Vielleicht ein Lichtblick für eine ökologische Zukunft.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 25. Mai 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
14° / 18°
leichter Regen
14° / 17°
Regen
15° / 19°
Regen
15° / 20°
Regen
11° / 16°
bedeckt