13.04.2022 15:00 |

Feier-Tage in Salzburg

Jeder hätte sich einen neuen Vertrag verdient

Frischgebackener Eishockeyliga-Champion ist weiter im vollen Feier-Modus. McIlvane-Truppe sollte bestmöglich zusammengehalten werden. Sechs Abgänge sind fix. Mit Kapitän Raffl und Tolvanen wurde schon verlängert.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Dienstag zog bereits über Salzburg herauf, als der Bus mit dem frischgebackenen Bulls-Meisterteam vor der Eisarena vorfuhr. Dann ging die Feier-Rallye fröhlich weiter. Eine Sonderprüfung: Mit Pokal auf die sonnige „Steinterrasse“.

„Jetzt mal ausgiebig feiern“, bleibt das Credo der Truppe, die speziell in ihrer Zusammensetzung und speziell in dem war, was sie auf dem Weg zum siebten Meisterstück Salzburgs – damit wieder alleinige Liga-Nummer eins – schaffte. Speziell wird es aber auch, den Kader für die neue Saison zusammenzustellen. Früher war öfter der Umbruch Thema, heuer soll das große Ziel sein, das Team weitestgehend zusammenzuhalten. Geführt von Matt McIlvane, der mit seiner Betreuerriege um Petersson, Cooper und Co. ganze Arbeit geleistet hat und zu seiner Salzburg-Zukunft Montag sagte: „Der Plan ist hier zu bleiben.“ Vertrag hat er jedenfalls.

Die im Vorjahr geholte Österreicher-Verstärkung mit Schneider, Nissner (seine beste Saison), Wukovits hat wie Loney als einziger Legionär weiter Vertrag. Der absolute Top-Einkauf Brennan, der seinen Premieren-Meistertitel feierte, signalisierte zuletzt wie Dalhuisen („Ich würde sofort bleiben“) Verhandlungsbereitschaft. Bei Brennan steht ein Konstrukt mit einer Ausstiegsklausel im Raum.

Vom Letzten zum Meister
Auch der Import-Rest wusste zu überzeugen, allen voran Järvinen und Goalie Tolvanen. Der hat nun wie Kapitän Raffl bereits verlängert.

Weg ist Goalie Lamoureux (zum VSV), der ab dem Halbfinale nur mehr Back-up war. Und – neben Zündel, Leonhardt, Borzecki und Wieser, der nach Graz wechselt – freilich Lebler: Der Torjäger kam vom Letzten Linz per Leihe, um Meister zu werden. „Ich bin so dankbar, dass ich diese Chance bekommen habe.“

Robert Groiss
Robert Groiss
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)