08.02.2022 17:00 |

Boarder Prommegger

„Mein letzter Auftritt auf der größten Bühne“

Andreas Prommegger blieb eine Medaille bei den Olympischen Spielen in Peking versagt. Wie der 41-jährige Salzburger damit umgeht und was er über seinen sechsten Platz denkt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Ich habe definitiv ein paar Fehler in meinem Lauf gemacht“, sprach Andreas Prommegger nicht lange um den heißen Brei. Als Dritter der Quali hatte er sich eine starke Ausgangsposition verschaffen, gegen den Italiener Roland Fischnaller war für den Routinier aber Endstation.

„Die Erde dreht sich weiter“, sah er darin keinen Weltuntergang. Der mehrfache Gesamtweltcupsieger und Doppel-Weltmeister bleibt damit in seiner Karriere ohne Olympiamedaille, kann damit aber trotzdem gut leben. „Ich freue mich auf daheim, um ein bisschen Abstand zu haben. Das war definitiv mein letzter Lauf auf der größten Sportbühne. Es war ein versöhnlicher Abschluss, ich kann mit gutem Gewissen die Heimreise antreten.“

Zukunft von Andreas Prommegger weiter offen
Ob es für den 41-Jährigen nach dieser Saison im Snowboard-Weltcup weitergeht, hat er noch nicht final entschieden. „Ich will mit etwas Abstand mit meiner Familie entscheiden. Es kann gut und gerne sein, dass ich noch eine Saison anhänge.“

Für den Snowboardsport wäre das natürlich eine großartige Nachricht, für die Salzburger Szene umso mehr. Denn Prommegger ist seit vielen Jahren die absolute Lichtgestalt und würde eine riesige Lücke hinterlassen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)