09.02.2022 07:00 |

Ersatz für Landtag

Tiroler NEOS-Chef mit dem Coronavirus infiziert

Hiobsbotschaft für den Tiroler NEOS-Chef Dominik Oberhofer! Er wurde positiv auf das Coronavirus getestet und fällt somit für die Landtagssitzungen, die am heutigen Mittwoch beginnen, aus. Doch er hat Ersatz gefunden - und zwar in der 37-jährigen Franziska Schumi, Mitglied des Landesteams der NEOS in Tirol. Sie wird ihn zum ersten Mal im Landtag vertreten. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Bereits seit einigen Tagen befindet sich Oberhofer aufgrund eines positiven Covid-19-Testes in häuslicher Isolation. Aufgrund eines erneut positiven Testes Anfang der Woche steht fest: Er wird nicht im Februar-Landtag sitzen. 

Endgültige Entscheidung fiel am Dienstag
„Gespräche führten wir schon seit dem Wochenende. Am Dienstag habe ich dann endgültig erfahren, dass ich statt Dominik an den Landtagssitzungen teilnehmen darf. Sein Ausfall tut mir natürlich sehr leid“, betont Schumi im Gespräch mit der „Tiroler Krone“. Es ist der erste Landtags-Auftritt der 37-Jährigen, die in Kärnten geboren und aufgewachsen ist, aber seit mehr als 17 Jahren in Tirol lebt. 

Zitat Icon

Ich hege den Wunsch, es selbst einmal als Abgeordnete in den Landtag zu schaffen. Diese Erfahrung jetzt ist gut für mein Wachstum.

Franziska Schumi (Tiroler NEOS)

„Ich freue mich, unsere Themen repräsentieren zu dürfen“
Sie sei positiv aufgeregt. „Ich freue mich, unsere Themen repräsentieren zu dürfen. Der zweite NEOS-Landtagsabgeordnete Andreas Leitgeb wird mich bestimmt gut durch die beiden Sitzungstage lotsen. Und ich bin auch schon gespannt auf die anderen Kollegen, die ich im Landtag treffe“, erklärt sie und verrät: „Ich hege den Wunsch, es selbst einmal als Abgeordnete in den Landtag zu schaffen. Diese Erfahrung jetzt ist gut für mein Wachstum.“

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Donnerstag, 19. Mai 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
13° / 28°
einzelne Regenschauer
11° / 28°
einzelne Regenschauer
10° / 27°
einzelne Regenschauer
12° / 29°
einzelne Regenschauer
12° / 27°
wolkig
(Bild: Krone KREATIV)