20.01.2022 17:28 |

3 Verdächtige

Mit Kalaschnikow zum Drogenverkauf gezwungen

Szenen wie aus einem Mafia-Film: Ein 17 Jahre alter, in Feldbach lebender Rumäne und zwei Komplizen (20) sollen unter Androhung von Gewalt zwei 18-Jährige zum Verkauf von Cannabis und Ecstasy-Tabletten gezwungen haben. Den Erlös mussten die beiden abliefern, sollten sie nicht „parieren“, standen die Mittäter als „Geldeintreiber“ parat, einer von ihnen drohte sogar mit einer Kalaschnikow!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Den 17-jährigen Rumänen haben Suchtgiftermittler schon seit geraumer Zeit im Visier, der Verdacht gegen den Burschen wiegt schwer: Er soll zwei 18-Jährige aus dem Bezirk so erpresst haben, dass sie für ihn Cannabiskraut und Ecstasy-Tabletten verkauften. Unter Druck gesetzt wurden sie von zwei mutmaßlichen Komplizen (20), die als Geldeintreiber fungierten, mit Androhung von Gewalt - diese wurde sogar dadurch untermauert, indem einer der zwei Mittäter mit einer Kalaschnikow drohte.

Das Geld mussten die beiden Opfer abliefern. Eines erstattete schließlich Anzeige.

Hausdurchsuchung, Festnahmen

Die Staatsanwaltschaft Graz ordnete daraufhin die Festnahme sowie Hausdurchsuchen bei den drei Tatverdächtigen an, sogar ein Drogen-Spürhund wurde dabei eingesetzt. Gefunden wurden neben der Kalaschnikow teils versteckte Mengen an Suchtmittel, Laptops sowie Mobiltelefone. Auch die Schusswaffe (AK 47) samt Munition, einen Wurfstern und ein Wurfmesser fanden die Beamten vor. Im Stadtgebiet von Feldbach stöberte der Polizeihund zudem ein Drogen-Versteck auf.

Polizisten nahmen den 17-jährigen Rumänen sowie den 20-jährigen Tschetschenen  fest. Die beiden älteren sind geständig, der Hauptverdächtige verweigert die Aussage. Weitere Ermittlungen folgen.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 18. Mai 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
15° / 22°
wolkig
11° / 22°
wolkenlos
15° / 22°
heiter
10° / 21°
heiter
12° / 23°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)