13.01.2022 22:00 |

Paraski-WM

Edlinger fehlte gut eine Minute auf Bronzemedaille

Die sehbehinderte Langläuferin Carina Edlinger belegt zum Auftakt der Paraski-Weltmeisterschaften in Lillehammer (Nor) über zehn Kilometer klassisch den vierten Platz.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Salzburgerin meisterte die zehn Kilometer in einer Zeit von 34:45,1 Minuten und verpasste damit die Bronzemedaille um gut eine Minute. Der Sieg ging an die Belarussin Sviatlana Sakhanenka vor Anna Panferova und Vera Khlyzova, die beide für das Russische Paralympische Komitee starten.

„Ich war heute in einer neuen Situation, denn erstmals seit sechs Jahren bin ich ohne Guide gestartet. Am Anfang habe ich mich gut gefühlt, dann haben mich die Kräfte verlassen und ich bin komplett blau gegangen. Der vierte Platz ist nicht der glücklichste, aber das Gute daran ist, dass ich weiß, dass ich es viel besser kann“, blickt die Fuschlerin, die nun in einer anderen Klasse läuft, auf die nächsten Rennen, „in denen es nur bergauf gehen kann.“

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)