13.01.2022 07:30 |

Yeboah-Nachfolger

Sturm macht jetzt das Raketen-Casting

Insgesamt vier Kurzcamps wird Sturm im slowenischen Catez abhalten, Mittwoch bezogen die Grazer erstmals Quartier. Vor der Abreise ins Nachbarland gab es noch ein Treffen zwischen Sportchef Schicker und Spielerberater Hagmayr, der einen Testkandidaten bei den Schwarzen hat.  Im Hintergrund geht die Suche nach einem Yeboah-Erben weiter, mehrere Kandidaten stehen zur Auswahl.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wenn der Bolide von Max Hagmayr vor Sturms Trainingszentrum parkt, dann ist oft ein Transfer im Busch. Die Spielerberater-Legende steckte Dienstag mit Sportchef Andreas Schicker die Köpfe zusammen. Ging’s da schon um den Yeboah-Nachfolger? Hagmayr ist europaweit ja bestens vernetzt. Und hat auch Stefano Surdanovic (23) im Portfolio. Der BW-Linz-Stürmer hat bereits verkündet, seinen auslaufenden Vertrag im Sommer nicht zu verlängern. Laut Sturm ist Surdanovic aber kein Thema. Der Grund des Hagmayr-Besuchs? „Flügel“ Mohammed Fuseini (Ghana, 19), der auf Probe bei Sturm II mittrainiert. Wer wird also die neue Stürmer-Rakete? Chefscout Christoph Leitgeb nützte auch die Winterpause für eine Casting-Tour am Laptop. „Da hab ich mir natürlich auch Stürmer angesehen, der Yeboah-Abgang war ja absehbar. Es gibt mehrere Kandidaten.“ Damit endete aber auch schon seine Auskunftsfreude.

Sechs Mann fehlen
Ohne Prass, Schendl und Kronberger (alle Bundesheer), Stankovic, Kiteishvili und Mwepu absolvierte Sturm Mittwochnachmittag im Slowenien-Camp die erste Einheit. In Catez finden die Mannen von Christian Ilzer Top-Bedingungen vor. Unweit des Hotels Terme warten drei piekfeine Rasenplätze. In Corona-Zeiten unumgänglich: Sturm hat eine ganze Etage für sich, außerdem einen eigenen Speisesaal und Fitnessraum. Samstag geht’s retour, davor wartet noch das erste Testspiel gegen Fehervar mit Trainer Imre Szabics. Nicht das einzige bekannte Gesicht bei den Ungarn. Seit Mittwoch fix: Peter Zulj (Basaksehir) wechselt auf Leihbasis zu Fehervar.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-2° / 7°
heiter
-2° / 6°
wolkig
-3° / 7°
heiter
3° / 6°
wolkig
2° / 2°
starker Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)