Lehre in Verwaltung

Niederösterreich ist das weite Land der Lehrlinge

Die Lehre wird hierzulande immer beliebter. Um sich schon jetzt mit Fachkräften für die Zukunft gut aufzustellen, bietet das Land NÖ jungen Menschen Ausbildungsmöglichkeiten in der Landesverwaltung. Infos zu offenen Lehrstellen, Praktika und vieles mehr gibt es in der Rubrik „Jobs“ unter www.noe.gv.at

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Lehrlinge sind die Fachkräfte von morgen. Um jungen Talenten einen sicheren und soliden Ausbildungsplatz zu ermöglichen, bietet das Land bis zu 80 jungen Menschen die Chance auf eine Lehrstelle in der Landesverwaltung. „Alleine im letzten Jahr haben wir 72 Lehrlinge aufgenommen“, freuen sich Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landesrat Martin Eichtinger. Ob Verwaltungsassistenz, IT-Bereich, Buchbindetechnik oder in der Landesgesundheitsagentur, Interessierte können aus 14 Berufen wählen. Zusätzlich werden 550 Praktikumsplätze für Schüler und Studenten vergeben. Seit dem Sommer neu im Angebot ist das Wahlfach „Public Health“ in Kooperation mit der Med-Uni Wien.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-0° / 3°
Schneeregen
0° / 2°
Schneeregen
-1° / 3°
wolkig
1° / 4°
Schneeregen
-3° / 1°
Schneefall