09.01.2022 13:45 |

Streit eskalierte

Ilz: Fernfahrer bedrohte Kollegen mit Messer

Am Samstagabend eskalierte ein Streit zwischen zwei rumänischen Lkw-Fahrern auf einem Autobahnparkplatz in Ilz (Bezirk Hartberg-Fürstenfeld). Plötzlich zückte der Jüngere (40) ein Küchenmesser und bedrohte seinen 55-jährigen Kollegen mit dem Umbringen. Dieser flüchtete und alarmierte die Polizei. Als die Beamten eintrafen, schlief der Verdächtigte in der Fahrerkabine seines Lastwagens - wie sich herausstellte war er schwer alkoholisiert. Der 40-Jährige wurde festgenommen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Am Samstagabend hielten zwei rumänische Fernfahrer auf einem Autobahnparkplatz im oststeirischen Ilz die gesetzliche vorgeschriebene Ruhezeit ein - dabei ging es aber alles andere als ruhig zu. Der 40-Jährige und sein 55-jähriger Kollege gerieten in der Fahrerkabine in einen heftigen Streit. Dieser gipfelte darin, dass der Jüngere seinen älteren Kollegen würgte, ein Küchenmesser zückte und ihn mit dem Umbringen bedrohte. 

Das Opfer flüchtete aus der Kabine, wobei ihm sein Kontrahent in den Rücken trat, sodass der 55-Jährige stürzte und sich an der Hand verletzte. Er alarmierte die Polizei. Beamte der Polizeiinspektion Ilz fanden den Verdächtigen schlafend in seiner Fahrerkabine. Ein Alkoholvortest ergab eine schwere Alkoholisierung. 

Die Polizisten nahmen den 40-Jährigen fest, er zeigte sich nicht geständig. Sein Kollege wurde im Krankenhaus ambulant behandelt.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 5°
stark bewölkt
-0° / 4°
Schneeregen
-2° / 4°
stark bewölkt
-1° / 3°
Schneeregen
-3° / 1°
starker Schneefall