27.12.2021 07:00 |

Traum erfüllt

Zug-Fan baut sich Bahnstrecke im eigenen Garten

Im steirischen Tobelbad liegt die wohl kürzeste und sicher außergewöhnlichste Bahnstrecke des Landes - sie führt rund ums Haus von Harald Stotz. Damit hat sich der Zug-Fan seinen Traum erfüllt - und auch jenen seines verstorbenen Vaters.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Auf den ersten Blick wirkt es wie ein gewöhnliches Grundstück mit Einfamilienhaus. Wären da nicht Schienen, Andreaskreuz, Brücken, Bahngebäude - und eine orange Lokomotive, die plötzlich um die Kurve biegt. Im Führerstand sitzt Harald Stotz. Der Tobelbader hat sich mit der Bahn seinen Traum verwirklicht - und auch jenen seines Vaters.

Mehr als 10.000 Arbeitsstunden
Der war zwar kein Eisenbahner, sondern führte eine Klimaanlagenfirma, die Leidenschaft für Züge war dennoch riesig. Als Ende 2015 eine schwere Krankheit diagnostiziert wurde, begann sein Sohn mit den Bauarbeiten. „Wir haben alles selbst gemacht.“ 170 Tonnen Gleisschotter wurden per Hand aufgeschüttet, 400 Schwellen geschnitten und gehobelt, Schienen selbst gebogen. Mehr als 10.000 Arbeitsstunden fielen an!

270 Meter langer Rundkurs
Die 4,7 Tonnen schwere Zwei-Zylinder-Diesellok wurde bei einem Sammler gefunden. Seit fünf Jahren kurvt sie nun in einem 270 Meter langen Rundkurs um das Haus von Stotz und jenem seiner Eltern, am Swimmingpool und am Hühnerstall vorbei. Und bei einem Urnenstock: Der Vater starb nämlich 2018, so kann er aber dennoch bei jeder Fahrt dabei sein.

Und das ist oft der Fall. „An Wochenenden bin ich immer unterwegs“, ist bei Stotz die Leidenschaft noch nicht erloschen. Als nächstes Projekt steht eine Fahrdienstleitung an. Unterstützt wird Stotz bei den Arbeiten von seiner Mutter Hildegard, Freundin Nicole und auch Nachbarn. Apropos: Einen weiteren Traum möchte er noch verwirklichen - die Bahn in das benachbarte Waldgrundstück verlängern.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 29. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
1° / 2°
bedeckt
0° / 3°
bedeckt
-3° / 2°
bedeckt
1° / 4°
Regen
-1° / 3°
leichter Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)