25.12.2021 20:00 |

Salzburgs Kicker

Urlaub in Dubai, Paris und auf den Malediven

Salzburgs Kicker genießen ihre freie Zeit aktuell in vollen Zügen. Einige machen Sightseeingtours, andere brutzeln indes in der Sonne.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ein anstrengender, spektakulärer und erfolgreicher Herbst liegt hinter den Bullen. Salzburgs Kicker genießen momentan ihre freie Zeit, die „Krone“ weiß, wie die Spieler des Serienmeisters ihren Urlaub verbringen.

Noah Okafor und Benjamin Sesko brutzeln in der Sonne in Dubai. Während der Schweizer die Zeit mit den Fußballkollegen Reece Oxford und Ruben Vargas (beide Augsburg) genießt, ist der junge Slowene lieber etwas actionreicher unterwegs. Der 18-Jährige bretterte mit einem Quad durch die Wüste Dubais.

Goalie Philipp Köhn geht es indes auch gemütlicher an, ist mit seiner Freundin im Paradies auf den im indischen Ozean gelegenen Malediven.

Zu Gast im TD Garden

Jérôme Onguéné und Antoine Bernede brauchen dafür mehr Abwechslung. Während der Kameruner die Modestadt Paris erkundet, ist der im Herbst hinter den Erwartungen gebliebene Bernede auf großer US-Tour. Nachdem der 22-Jährige zunächst New York besichtigt hatte, ging‘s für ihn nach Boston weiter. In Massachusetts schaute sich der Franzose ein Basketballspiel der Celtics im berühmten TD Garden an.

Viel Zeit zu verschnaufen bleibt den Bullen aber nicht mehr. Am 6. Jänner startet in Taxham die Vorbereitung.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol