04.12.2021 14:07 |

2 Täter flüchteten

Grazerin überraschte Einbrecher in ihrer Wohnung

Eine 34-jährige überraschte am helllichten Tag zwei Einbrecher in ihrer Wohnung in Graz-Geidorf. Die Frau hatte die Wohnung für nur etwa eine Viertelstunde verlassen - bei ihrer Rückkehr erwartete sie dann die böse Überraschung. Die weiterhin unbekannten Täter flüchteten mit 200 Euro Bargeld.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Einbrecher in den eigenen vier Wänden zu erwischen zählt zu den absoluten Horrorvorstellungen. Ein 34-Jährige Grazerin musste diese Erfahrung am Mittwoch machen, wie die Polizei nun mitteilte. Sie kam zum Glück aber mit dem Schrecken davon. 

Nur eine Viertelstunde aus gewesen
Als die Frau am Mittwochvormittag ihre Wohnung in einem Mehrparteienhaus in Graz-Geidorf verlassen hatte und nach nur etwa 15 Minuten wieder zurückkehrte, war die Wohnungstür aufgebrochen. Im Vorraum traf die Frau dann auf zwei Unbekannte.

Die Einbrecher drängten sich an der 34-Jährigen vorbei, verließen die Wohnung und flüchteten zu Fuß. Die 34-Jährige wurde zum Glück nicht verletzt und wählte den Notruf. Die sofortige, örtliche Fahndung durch mehrere Polizeistreifen nach den unbekannten Tätern verlief erfolglos.

Einbrecher flüchtig: Täterbeschreibung
Die unbekannten Männer waren beide schwarz gekleidet und ca. 180 cm groß. Einer war mit einer Wollhaube bekleidet und einer trug einen hellen Bart. Sie hatten die Wohnung durchsucht und Bargeld in der Höhe von mehr als 200 Euro aus einer Geldkassette gestohlen. Die Ermittlungen laufen. 

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 4°
stark bewölkt
-2° / 4°
bedeckt
-2° / 3°
bedeckt
-1° / 3°
Schneeregen
1° / 3°
bedeckt
(Bild: Krone KREATIV)