27.11.2021 13:40 |

Es war nur ein Fischer

Person im Inn? Autolenker löste Großeinsatz aus

Einsatzalarm am späten Samstagvormittag im Tiroler Unterland: Ein Autofahrer hatte in Wiesing (Bezirk Schwaz) vermeintlich eine Person im Inn gesichtet. Ein Großaufgebot samt Hubschrauber rückte aus. Wie sich herausstellte, handelte es sich jedoch nur um einen Fischer.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Erholung im Freien ist ja bekanntlich auch im Lockdown erlaubt - diese suchte am Samstag ein Tiroler beim Angeln im Inn. Dass er damit zum „Hauptdarsteller“ eines Großeinsatzes werden würde, hätte er wohl niemals gedacht.

Passant befürchtete wohl Schlimmstes
Gegen 11.30 Uhr kam es im Bereich der Wiesinger Innbrücke zu einem Großeinsatz, nachdem ein Autofahrer vermeintlich eine Person im Inn gesichtet und das Schlimmste befürchtet hatte.

Im Inn war auch tatsächlich eine Person - von einem Unglück konnte aber keine Rede sein. Es handelte sich lediglich um einen Fischer, der im seichten Wasser samt Anglerhose mit beiden Beinen im Inn stand und auf guten Fang hoffte.

Als sich herausgestellt hatte, dass es sich nur um ein riesiges Missverständnis handelte, rückten die Einsatzkräfte wieder ab. Neben mehreren Feuerwehren, Wasserrettungen, Polizei und Rettung war auch ein Hubschrauber angefordert worden.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-1° / 0°
starker Schneefall
-2° / 2°
Schneefall
-4° / -0°
starker Schneefall
-2° / 4°
bedeckt
-5° / 6°
stark bewölkt