24.11.2021 08:27 |

Eggersdorf bei Graz

Stall in Flammen: Pferde von Besitzern gerettet

62 Feuerwehrleute waren Dienstagabend bei einem Wirtschaftsgebäudebrand in Eggersdorf (Bezirk Graz-Umgebung) im Einsatz: Die acht Reitpferde konnten von den Stallbesitzern vor den Flammen gerettet werden. Die Brandursache ist noch unklar. 

Kurz nach 20.30 Uhr wurden die Feuerwehren Haselbach, Eggersdorf, Gleisdorf und Laßnitzhöhe zu dem Wirtschaftsgebäudebrand alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand ein Teil des Wirtschaftsgebäudes in Vollbrand. Die Besitzer hatten die eingestellten Pferde da bereits in Sicherheit gebracht. 62 Feuerwehrleute waren mit zwölf Fahrzeugen drei Stunden im Löscheinsatz.

„Durch den raschen zielgerichteten Einsatz aller Feuerwehren konnte ein Großteil des Gebäudes vor den Flammen geschützt werden“, sagt Herbert Buchgraber, Sprecher der Feuerwehren des Bezirks Graz-Umgebung. Verletzt wurde zum Glück niemand.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-5° / 3°
heiter
-6° / 3°
wolkig
-5° / 5°
heiter
1° / 3°
stark bewölkt
-5° / 0°
starker Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)