Als Dank für Betreuung

Pensionist finanziert Fahrzeug für das Rote Kreuz

Sprachlos machte der Anruf eines 92-Jährigen die Mitglieder des Roten Kreuzes in Wiener Neustadt. Denn Josef Stuhr meldete sich, um für die liebevolle Betreuung seiner Frau zu danken – und zwar mit einer mehr als großzügigen Spende. Diese wird nun für den Ankauf eines Kühlfahrzeugs zur Essenszustellung verwendet.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Teilweise täglich war das Rote Kreuz zuletzt bei der Pensionistin – manchmal als Aufstehhilfe, häufiger zum Transport ins Krankenhaus nach einem Sturz oder einem Kollaps. Mittlerweile ist die Pensionistin in einem Pflegeheim in Wiener Neustadt. Die Trennung ist eine große Belastung für das Ehepaar Stuhr, das bereits 51 Jahre lang verheiratet ist.

Sparbücher gespendet
Und während Josef Stuhr nun auf einen freien Platz bei seiner Gattin im Pflegeheim wartet, war es ihm ein großes Anliegen, sich beim Roten Kreuz zu bedanken – und zwar auf seine Weise. „Er rief bei uns an und teilte uns mit, dass er seine Sparbücher spenden möchte. Wir können sie schon am nächsten Tag holen“, schildern die Helfer, die überwältigt waren von der Höhe des Betrags. „Aber Herr Stuhr hat darauf bestanden, dass alles seine Richtigkeit hat“, erzählen Bezirksstellenleiter Stefan Koppensteiner und Finanzreferent Heinz May, die den 92-Jährigen daraufhin besuchten.

Mit der Spende kann nun ein neues Kühlfahrzeug für das Zustell-Service „Essen à la Carte“ finanziert werden. „Als Zeichen der tiefen Verbundenheit möchten wir, dass eine Widmung an die Familie Stuhr das Fahrzeug zieren wird“, betont Koppensteiner.

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Niederösterreich Wetter
-5° / 3°
wolkenlos
-4° / 3°
wolkenlos
-7° / 2°
wolkenlos
-7° / 3°
wolkenlos
-10° / 0°
wolkenlos