06.11.2021 15:10 |

Salzburg rüstet sich:

Impfkapazitäten werden massiv aufgestockt

Das Interesse an der Corona-Impfung ist in Salzburg schon am Samstag spürbar gestiegen. Einen Tag nach Verkündung der schärferen Maßnahmen bedeutet das für das Land Salzburg allen Impfwilligen eine Dosis zu garantieren. Die Impfkapazitäten werden daher massiv aufgestockt. 

Landeshauptmann Wilfried Haslauer betont "die Impfung ist derzeit die einzige Möglichkeit, um die Gesundheitsversorgung für alle - Covid- und Nicht-Covid-Patienten - aufrecht zu erhalten“. 

Der Andrang auf die Praxen, Impfstraßen sowie Termine ohne Anmeldung nahm bereits am Samstag spürbar zu. Grund genug für das Land Salzburg, alleine in der kommenden Woche mehr als 50 zusaätzliche Impfmöglichkeiten zu aktivieren. In den bewährten Impfstraßen des Roten Kreuzes in Zell am See, Mittersill, St. Johann, Bad Hofgastein, St. Michael, Hallein, Salzburg Stadt (Bahnhof) und Eugendorf sind in den kommenden zwei Wochen insgesamt rund 3.000 konkrete Termine frei, bei Bedarf werden weitere freigeschalten. 

„Außerdem werden wir am Dienstag, Donnerstag und Samstag Impfen ohne Terminvereinbarung anbieten und natürlich ist auch der Impfbus weiter wie geplant unterwegs. So haben wir einen guten Mix für alle, die sich anmelden möchten und auch für jene, die einfach vorbei kommen“, so Landesrettungskommandant Anton Holzer.

Interessenten können sich unter www.salzburg-impft.at oder telefonisch bei der Gesundheitshotline 1450 anmelden.

Elisa Torner
Elisa Torner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)