04.11.2021 19:00 |

„Krone“ präsentiert

Die erste virtuelle, steirische Lehrlingsmesse

Am Montag ist es soweit, da wird um 10 Uhr die erste virtuelle Lehrlingsmesse in der Steiermark eröffnet. Bis zum Freitag warten dann auf alle Jugendlichen und Eltern ein einmaliger Überblick über die vielfältigen Ausbildungsvarianten und Möglichkeiten im Rahmen von Lehrberufen. Großartige Betriebe machen mit!
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Zur Eröffnung der ersten virtuellen Lehrlingsmesse der Steiermark haben sich unter anderem Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Bildungsdirektorin Elisabeth Meixner angesagt, live ist diese am Montag ab 10 Uhr unter www.lehre4you.at zu sehen.

Auf dieser Plattform wartet dann bis zum Freitag täglich Live-Programm (mit Moderation, Musik, Influencern, Experten, Interviews und und und) auf einer Bühne von 10 bis 14 Uhr, die Aussteller sind auf ihren digitalen Ständen täglich sogar von 8 bis 16 Uhr online. Hier haben die Jugendlichen und Eltern die Möglichkeit, bei vielen Betrieben oder Einrichtungen durch die Chatfunktionen (Text oder Video) direkt in Kontakt zu treten. Grundsätzlich bewegt man sich durch die digitale Messehalle im „Google Street“-Modus und besucht die einzelnen Firmen auf ihren digitalen Ständen. Dort können sich die Besucher dann Prospekte und Videos ansehen, Informationen einholen, auch über Ansprechpartner und Kontaktdaten.

Übrigens: Die gesamte Plattform www.lehre4you.at bleibt 365 Tage online. Alle Stände, Videos, Informationen sowie das Liveprogramm der Bühne bleiben demnach stets abrufbar.

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Steiermark Wetter
-8° / -1°
stark bewölkt
-7° / -1°
bedeckt
-8° / -0°
bedeckt
-6° / -1°
bedeckt
-9° / -2°
stark bewölkt