29.10.2021 17:43 |

Millionen-Umbau fertig

Bruck: Kraftwerk liefert weitere 90 Jahre Strom

Zwei Jahre Bauzeit, rund 28 Millionen Euro Investitionsvolumen und der Einsatz von 50 bis 70 Beschäftigten in Spitzenzeiten - so lässt sich die zweijährige Bauzeit beim völlig erneuerten Wasserkraftwerk auf der Murinsel in Bruck zusammenfassen. Ende November sind dann auch die Fischaufstiegshilfen fertig.

Für Brucks Bürgermeister Peter Koch war die Eröffnung des revitalisierten und erweiterten Kraftwerks am Freitag „ein historischer Tag: Wir setzen auf erneuerbare Energien und damit ein wichtiges Signal.“

Fast die gesamte Bauzeit stand unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie, dazu kam ein Hochwasser wegen starker Schneefälle im November 2019, das zu Beschädigungen und Überschwemmung im Baustellenbereich führte - dennoch ist man nun pünktlich fertig. Die zuvor bestehende mehr als 100 Jahre alte - baulich und auch technisch veraltete - Wehranlage wurde abgetragen; nennenswerte Auseinandersetzungen mit dem Denkmalschutz gab es nicht. Für den Neubau zeichnete sich Porr als Generalunternehmer verantwortlich.

Strom für 10.000 Kunden
Mit dem Kraftwerk, in dem nun insgesamt zwei Kaplan- und fünf Francis-Turbinen Energie generieren, werden jährlich 36 Gigawattstunden Strom (plus 44 Prozent) für rund 10.000 Kunden, darunter auch Industriebetriebe, zur Verfügung gestellt. Basis des Neubaus war nicht zuletzt die Verlängerung des Wasserrechts auf 90 Jahre (!) bis 31. 12. 2107, das den Stadtwerken vom Land Steiermark gewährt wird. Die Stromversorgung ist lange gesichert.

Peter Bernthaler, Kronen Zeitung

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
2° / 4°
starker Regen
2° / 5°
Regen
5° / 5°
starker Regen
5° / 7°
leichter Regen
1° / 2°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)