Fußtritte und Fäuste

50-Jähriger wegen des Alters vor Disco verprügelt

Mit gebrochenen Rippen und einer Nierenquetschung endete der Discobesuch eines 50-Jährigen in Bergland im Bezirk Melk. Der Mann wurde von zwei 21-Jährigen auf dem Parkplatz des Tanztempels mit Fußtritten und Fäusten malträtiert. Videobilder überführten die Täter. Auslöser dürfte das Alter des Opfers gewesen sein.

„Wir gehen von einem Vorurteil der Täter gegen ältere Menschen aus“, berichten Ermittler. Denn bereits in der Disco sollen die jungen Männer den 50-Jährigen ob seines Alters mehrmals beleidigt haben. Als dieser dann weit nach Mitternacht die Partystätte verlassen wollte, folgte ihm das Duo.

Einer der Verdächtigen sprang dem Opfer am Parkplatz mit dem Fuß voran in den Rücken, wodurch der Mann zu Boden stürzte. Dort schlugen die Täter mehrmals auf ihn ein. Während der 50-Jährige ins Spital Amstetten gebracht werden musste, gestalteten sich die Ermittlungen der alarmierten Polizei anfangs schwierig. Denn die beiden 21-Jährigen gaben nur einen Streit zu, zugeschlagen habe man aber nicht. Erst Bilder der Überwachungskamera überführten sie, das Duo zeigte sich dann geständig.

Aufnahmen belegen falsche Zeugenaussage
Ungemach droht aber auch einem Freund, der als Zeuge zunächst angab, zum Tatzeitpunkt bereits im Taxi gesessen zu sein und daher nichts gesehen zu haben. Auf den Aufnahmen stand er jedoch nur fünf Meter vom verletzten Opfer entfernt

Thomas Werth
Thomas Werth
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-2° / 2°
wolkig
-1° / 0°
wolkig
-3° / 2°
wolkig
-2° / 3°
wolkig
-3° / -1°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)