Stolzer Sieger aus NÖ

714,4 Kilogramm schwer! Riesenkürbis ausgezeichnet

Zum elften Mal ist am Samstag die österreichische Riesenkürbis-Staatsmeisterschaft abgehalten worden. Als stolzer Sieger wurde Friedrich Melka aus dem niederösterreichischen Ried am Riederberg gekürt. Sein Kürbis bringt unfassbare 714,4 Kilogramm auf die Waage.

41 Teilnehmer hatten sich um den Staatsmeistertitel beworben. 9230 Kilo Gemüse aus acht Bundesländern kamen laut Garten Tulln auf die Waage. Der im vergangenen Jahr aufgestellte Rekord von 735,7 Kilo blieb jedoch unangetastet.

Auf Platz zwei landete Hubert Klein aus Pruggern im steirischen Bezirk Liezen, sein Kürbis wog 608,9 Kilo. Den dritten Platz eroberte Lukas Kurzreiter aus Retz in Niederösterreich mit seinem 537,8 Kilogramm schweren Kürbis.

Zitat Icon

Die Kürbisgiganten sind das Ergebnis von großer Leidenschaft und Ausdauer.

Landesrat Martin Eichtinger

„Die Kürbisgiganten sind das Ergebnis von großer Leidenschaft und Ausdauer, die alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den vergangenen Monaten für ihre ,Bluza‘ investiert haben“, betonte Landesrat Martin Eichtinger (ÖVP). 1700 Gäste wohnten der Abwaage bei der elften Auflage der Österreichischen Riesenkürbisstaatsmeisterschaft bei.

Österreich-Rekord bei weiterem Bewerb
Friedrich Melka räumte im Übrigen binnen weniger Tagen mit seiner Ernte bereits zum zweiten Mal ab. So siegte er auch bei der Leiser-Berge-Riesenkürbismeisterschaft vergangenen Sonntag im niederösterreichischen Ernstbrunn. Dort brachte sein eingereichter Kürbis sogar 773,5 Kilogramm und damit Österreich-Rekord auf die Waage.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
7° / 12°
stark bewölkt
9° / 11°
einzelne Regenschauer
6° / 14°
wolkig
7° / 14°
stark bewölkt
2° / 10°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)