21.03.2011 16:12 |

Doppelbödige Politik

Umweltverbände verleihen IKB und Tiwag "Atom-Birne"

"Den Wasserkraftausbau propagieren und Atomstrom für die Speicherkraftwerke importieren - das ist eine doppelbödige Energiepolitik", erklärt Gerhard Heilingbrunner, Präsident des Umweltdachverbandes, und verleiht IKB und Tiwag die "Atom-Birne" 2010. LH Günther Platter kontert: "Es gibt bereits den klaren Auftrag an die Tiwag, aus den Atomstromgeschäften auszusteigen."

Aus dem Stromkennzeichnungsbericht der E-Control geht hervor, dass 30 Prozent des sogenannten UCTE-Mix aus Atommeilern kommt. "Auch IKB und Tiwag jubeln ihren Stromkunden Atomstrom unter - 27 Prozent sind UCTE-Mix", sagt Heilingbrunner. Hinzu komme noch, dass die Tiwag an der "MyElectric" beteiligt ist. "Die haben sogar einen UCTE-Mix-Anteil von 84 Prozent", nennt der Umweltdachverbands-Präsident die Gründe, warum IKB und Tiwag nun mit der "Atom-Birne" 2010 "ausgezeichnet" werden.

Auf "Krone"-Nachfrage erklärte LH Günther Platter, dass die Tiwag schrittweise aus den Atomstromgeschäften aussteigen werde.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
0° / 2°
Schneefall
-1° / 1°
leichter Schneefall
-1° / 1°
Schneefall
-1° / 1°
Schneefall
0° / 2°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)