22.09.2021 18:15 |

Attacke auf KPÖ

Großer Stau wegen Fest heizt Grazer Wahlkampf an

Viel, viel Geduld brauchten am Mittwoch Grazer und Pendler auf den Straßen der Landeshauptstadt: Es staute sich an allen Ecken und Enden. Wegen des Mobilitätsfests war der Opernring für den Autoverkehr gesperrt. Im Wahlkampf-Finale attackierten ÖVP und FPÖ die linken Parteien, insbesondere Elke Kahr (KPÖ).

Viele Schüler kamen am Mittwoch zu spät zum Unterricht, viele Erwerbstätige zu spät zu ihrem Arbeitsplatz. Von „vorprogrammiertem Erzeugen von Chaos, Feinstaub und Ärger auf den Straßen“ spricht ÖVP-Stadtrat Günter Riegler - und von „bester Werbung für die Metro“. FPÖ-Vizebürgermeister Mario Eustacchio sieht „linke Verbotsideologen“ am Ruder.

Mobilitätsfest findet nicht erst unter der KPÖ statt
Im Visier der Rathauskoalition gerät wenige Tage vor der Wahl insbesondere Verkehrsstadträtin Elke Kahr (KPÖ). Diese reagiert auf die Vorwürfe mit Unverständnis: Das Mobilitätsfest finde seit mehr als 20 Jahren statt, egal welche Partei gerade die Verkehrsagenden führt. Dabei werde immer ein Straßenzug gesperrt - „wie bei vielen Großveranstaltungen, von denen es heuer schon einige gab.“ Am Donnerstag etwa steht eine Laufveranstaltung an.

Das Mobilitätsfest findet am europaweiten autofreien Tag statt. Der Opernring ist dafür zwischen der Herrengasse und der Franz-Graf-Allee gesperrt. Neben Infoständen (etwa der Polizei) und Testparcours gibt es unter anderem Kinderprogramm, Gewinnspiele (etwa der Graz Linien) und Kulinarik. 

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 15°
stark bewölkt
3° / 15°
wolkig
3° / 16°
stark bewölkt
8° / 14°
heiter
6° / 12°
einzelne Regenschauer
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)