19.09.2021 15:30 |

Am Katschberg

Almsommer ist für die Ponys vorbei

15 Ponys, 16 Pferde, ein Esel sowie Hühner und Hasen haben am Samstag ihr Sommerquartier auf der Ponyalm von Pächterin Astrid Rauscher im Katschberger Gontal verlassen. Bunt geschmückt ging es vier Kilometer weit bis zur Katschberghöhe.

Auf der Alm wurden zuvor alle Beteiligten musikalisch von „Die Lausbuam“ verabschiedet. Auch die zünftige Jause durfte natürlich nicht fehlen. „Jetzt wird das Gras und somit das Futter immer weniger, es ist zwar noch sehr schön und herbstlich, aber die Tiere haben sich nun den weiten Weg zum Pferdezentrum verdient“, erklärt Andreas Neuschitzer vom Pferdezentrum Katschberg,wo die Tiere den Winter verbringen. Im Juni dürfen sie zurück auf die Alm.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: zVg; Krone Kreativ)