22.08.2021 17:45 |

Starkregen

Tief Manfred läutet das Ende des Hochsommers ein

Tief Manfred läutet das Ende des Hochsommers ein: Nachdem die Temperaturen heute in Bad Radkersburg noch 30 Grad erreichten, kamen dann einmal mehr Unwetter mit voller Wucht.

Wieder heftige Gewitter, die schon ab Sonntag Mittag in und über unser Land zogen. In Tauchen fielen binnen weniger Stunden 41 Liter pro Quadratmeter, Murau folgte mit 23. Die Niederschläge zogen dann weiter Richtung Koralpe, Mürztal. Einmal mehr waren und sind die Florianis des Landes gefordert, sie müssen zu überfluteten Kellern, Hangrutschungen, Straßen frei räumen.

Das Tief heißt Manfred und läutet das Ende des Hochsommers ein. Morgen wird es kaum wärmer als 23 Grad, auch viel Regen steht diese Woche am Programm.

Christa Blümel
Christa Blümel
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
10° / 20°
wolkig
11° / 19°
wolkig
10° / 20°
wolkig
12° / 18°
stark bewölkt
7° / 20°
heiter