„Krone“-Serie startet:

Pfleger als das Herzstück in den NÖ-Kliniken

Insgesamt 15.000 Mitarbeiter im Pflegebereich halten den Betrieb an den Klinikstandorten und in den NÖ Betreuungszentren Tag für Tag am Laufen. In Zusammenarbeit mit der NÖ Landesgesundheitsagentur und der Menschen und Arbeit GmbH widmet die „Krone“ dem blau-gelben Pflegebereich jetzt eigene Sonderseiten.

Jede Bewegung in der schweren Schutzausrüstung kostet Kraft - und jedes Bangen um oftmals auch lieb gewonnene Patienten Nerven. Über allem steht zudem stets die Gewissheit: Jeder Fehlgriff kann ein Leben kosten! All das, was sich so unzumutbar liest, ist für die Pflegekräfte in unseren Kliniken der Alltag. Mit Hand, Herz und Hirn sind sie nicht erst seit dem Beginn der Corona-Krise für uns alle da.

Zitat Icon

Der Berufsstand der Pflege wird immer noch häufig unterschätzt. Wir wollen unseren Beitrag dazu leisten, das zu ändern!

so das Team der „Krone“

Im Rahmen einer dreiteiligen Reihe an Sonderseiten wird die „Krone“ über das Thema der Stunde berichten. Im heutigen und ersten Teil dieser Reihe stehen dabei jene 11.300 Pfleger im Blickpunkt, die an den 27 Klinikstandorten tagein, tagaus am direktsten mit den Patienten in Kontakt kommen. Dabei wird ein Blick hinter die medizinischen Schutzmasken gewagt.

Einblick ins Tagesgeschäft
Neben einem Einblick ins Tagesgeschäft werden die vielen Möglichkeiten der Fachkräfte abseits der Tätigkeiten am Spitalsbett beleuchtet. Am Samstag 21. August wird der Schwerpunkt auf der Pflege in den Betreuungszentren liegen. Fast 4000 Fachkräfte garantieren dort beste Betreuung. Zum Abschluss der Sonderseiten-Reihe am 28. August liegt der Fokus auf den Themen Pflege und Bildung.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
10° / 22°
heiter
9° / 23°
heiter
9° / 24°
wolkig
10° / 22°
heiter
6° / 21°
heiter