14.08.2021 14:00 |

Radsport

Heiße Rad-Duelle statt PS-Show am Salzburgring

Der Nesselgraben steht am Sonntag ganz im Zeichen der Pedalritter. Ab acht Uhr stehen sieben verschiedene Bewerbe auf dem Programm. Der Hauptakt: Das Herren-Eliterennen über 25 Runden mit Ex-Österreich-Tour-Sieger Riccardo Zoidl. Auch zwei Lokalmatadore mischen im 110 Mann starken Feld mit.

Salzburgs größtes Radsportfest des Jahres steht vor der Türe! Sonntag (ab 8 Uhr) heißt es Rad-Duelle statt PS-Show am Salzburgring. Zwar nicht, wie erhofft, mit Sensations-Olympiasiegerin Anna Kiesenhofer, die für das 13-km-Einzelzeitfahren in der Damen-Elite die Nennung zurückzog.

Trotz Absage von Kiesenhofer Top-Starterfeld
Aber trotzdem wird der Nesselgraben morgen zum Rad-Hotspot für Elite- und Hobbyfahrer mit Vitaclub-Race und Mygym-Straßenrennen. Das Hauptbewerb steigt um 13 Uhr, wo das Straßenrennen der Herren-Elite im Rahmen der Radliga Austria gestartet wird.

Moran Vermeulen ist der Gejagte in der Radliga
„Wir haben 110 Nennungen“, freut sich Organisationsleiter Heinz Reiter vom Arbö Radteam Land-Leben Salzburg. Mit dabei ist auch Ex-Österreich-Tour-Sieger Riccardo Zoidl, der bei Felbermayr Simplon Wels Teamkollege von Moran Vermeulen ist. Der Steirer mit holländischen Eltern und Bruder des ÖSV-Weltcuplangläufers Mika Vermeulen führt die Radliga-Wertung an.

Salzburgs Hoffnungen: Reiter und Hirschbichler
Lokalmatadore muss man mit der Lupe suchen, findet sie aber im Radteam Tirol: Dort versuchen Daniel Reiter und Johannes Hirschbichler nach 108,5 Kilometern (das entspricht 25 Ring-Runden), den 500 Euro-Siegerscheck einzufahren.

Herbert Struber
Herbert Struber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol