27.02.2011 18:04 |

Weiter ungemütlich

Der Winter will sich noch nicht recht verabschieden

Am 1. März ist der meteorologische Frühlingsbeginn. Bis die Steirer das in Form von Sonnenstrahlen am eigenen Leib zu spüren bekommen, wird es jedoch noch etwas dauern. Wenn man den Wetterfröschen glauben schenken mag, bleibt es vorerst kalt. Als würde der Winter nicht schon lang genug dauern...

Frühlingshafte 19,9 Grad Celsius hatte es am 7. Februar in Hartberg. Nur in Pottschach-Ternitz und in Reichenau an der Rax (beides liegt in Niederösterreich) kletterte die Quecksilbersäule höher (20,6 Grad).

Nach dem für die Jahreszeit eigentlich zu milden Monatsbeginn wurde es im Osten Österreichs dann aber - was die Temperaturen betrifft - doch winterlich. "Schuld" daran war eiskalte Luft aus dem Norden Russlands. Die kalte Jahreszeit hatte aber auch guten Seiten. Und Frau Holle für das Steirerland einiges übrig - in Bad Aussee lag bisweilen mehr als ein halber Meter Schnee.

Der Ausblick für die kommenden Tage und Wochen: Zwar ist es nach dem Frost der vergangenen Wochen nun für einige Tage etwas wärmer, doch bereits am kommenden Wochenende zeichnet sich der nächste Kaltlufteinbruch ab.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Dienstag, 28. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.