Bursche drehte durch

Mehrere Brüche nach wilder Schlägerei auf Fest

Mit einer Fahrt ins Spital endete das Nibelungenfest in Pöchlarn im Bezirk Melk für einen Burschen (17) und eine gleichaltrige Freundin. Der Jugendliche war bei der Musikveranstaltung mit einem anderen Besucher in Streit geraten, als sich plötzlich ein Unbeteiligter einmischte und seine Fäuste sprechen ließ

Möglicherweise war es der Alkohol, weswegen sich der ebenfalls 17-Jährige an der Auseinandersetzung beteiligen wollte. Als er deswegen allerdings wüst beschimpft wurde, rastete er komplett aus. Er verpasste dem Burschen aus Rache zunächst mehrere Faustschläge ins Gesicht. Als dieser dann flüchten wollte, lief er ihm nach. Am Ende des Festgeländes konnte der stark Betrunkene seinen Widersacher einholen und ihn erneut zu Boden werfen. Das 17-jährige Prügelopfer wurde schwer verletzt, erlitt eine Fraktur des rechten Unterarmes sowie Blutungen und Hämatome im Gesicht.

Doch damit nicht genug: Als eine gleichaltrige Freundin des Verletzten versuchen wollte, den rabiaten Festbesucher von weiteren tätlichen Angriffen abzuhalten, wurde sie brutal mit beiden Händen weggestoßen. Dabei prallte das Mädchen unglücklich mit dem Gesicht gegen einen Stein und erlitt einen Kieferbruch.

Ausgeforscht und geständig
Der 17-jährige Rabauke wurde von der Polizei ausgeforscht und zeigte sich bei der Einvernahme geständig. Er wurde wegen schwerer Körperverletzung angezeigt.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
14° / 20°
wolkig
13° / 21°
wolkig
14° / 20°
stark bewölkt
13° / 22°
wolkig
10° / 17°
stark bewölkt