04.08.2021 13:34 |

Totalsperre aufgehoben

Nach Erdrutsch: Pitztalstraße einspurig befahrbar

Nach dem Erdrutsch Montagvormittag auf die Pitztalstraße nahe der Pillerbachbrücke und den zwischenzeitlichen Totalsperren während der Abräum- und Hangsicherungsarbeiten ist die L16 in diesem Bereich ab Mittwochnachmittag zumindest wieder einspurig befahrbar.

Die Arbeiten seien weit fortgeschritten, hieß es vonseiten des Landes. Die Pitztalstraße könne daher wieder einspurig mittels Ampelregelung für den Verkehr freigegeben werden. „Eine Totalsperre ist deswegen nicht mehr erforderlich, weil auf einer Länge von 50 Metern im betroffenen Murenbereich eine Behelfsspur gebaut werden konnte“, so ein Sprecher.

Der Erdrutsch war unmittelbar oberhalb der L16 auf die Pitztalstraße abgegangen. Das Geröll wurde nach und nach beseitigt. Eine Stahlvernetzung soll den Hang künftig sichern, hieß es bereits am Montag.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
14° / 22°
einzelne Regenschauer
12° / 21°
einzelne Regenschauer
13° / 20°
einzelne Regenschauer
12° / 21°
einzelne Regenschauer
13° / 22°
einzelne Regenschauer