Zwei Verletzte

Ehemaliger Hühnerhof in Flammen: Großeinsatz!

Ein Großbrand auf einem ehemaligen Geflügelhof hat am Freitagabend zum Einsatz mehrere Feuerwehren geführt. Auf dem Gelände befanden sich mehrere Gasflaschen und alte Autos, was den Einsatz für die Florianis besonders prekär machte. Zwei Menschen mussten von den ebenfalls angerückten Rettungskräften versorgt werden.

Mehrere Feuerwehren aus den Bezirken Baden und Wiener Neustadt kämpften gegen die Flammen, die Rauchsäule war kilometerweit zu sehen. Rund 130 Feuerwehrleute standen im Einsatz, berichtete Feuerwehrsprecher Franz Resberger gegenüber dem ORF.

Lagerhalle in Vollbrand, zwei Verletzte
Eine Lagerhalle stand in Vollbrand. Zwei Personen, die sich vor Ort befanden, mussten von den Rettungskräften versorgt werden. Sie erlitten leichte Verletzungen. Auf dem Hof befindet sich eine Bastlerwerkstatt für alte Autos. Wodurch der Brand ausgelöst wurde, ist noch unklar.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
12° / 18°
stark bewölkt
11° / 19°
heiter
11° / 17°
stark bewölkt
11° / 18°
stark bewölkt
8° / 15°
bedeckt