16.07.2021 21:08 |

In Ampass

Pferde scheuten - Reiter stürzte von Pferd

Ein außergewöhnlicher Unfall mit Reitpferden ereignete sich am Freitagvormittag in Ampass. Eine Person wurde verletzt.

Ein 74-jähriger Österreicher ritt am Freitag gegen 9 Uhr auf seinem Pferd in Ampass einen Waldweg entlang und wollte in den nahe gelegenen Reiterhof in Richtung Gemeindestraße abbiegen. Von hinten näherte sich ein 30-jähriger Österreicher mit seinem Pkw, weshalb das Pferd des 74-Jährigen scheute - der Mann stürzte vom Pferd.

Auch eine 39-jährige Deutsche ging zu diesem Zeitpunkt in diesem Bereich mit ihrem Pferd, das sie am Zügel führte, spazieren. Auch dieses Pferd scheute und rannte gemeinsam mit dem zweiten Pferd in Richtung Reiterhof. Dabei beschädigte eines der Pferde ein Fahrzeug. Der Reiter wurde mit erheblichen Verletzungen ins KH Hall gebracht.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
14° / 22°
einzelne Regenschauer
11° / 21°
wolkig
13° / 20°
einzelne Regenschauer
11° / 22°
wolkig
13° / 23°
einzelne Regenschauer