Arbeiten planmäßig

Reschenstraße wird nach Felssturz wieder geöffnet

Tirol
16.07.2021 13:31

Die Tiroler Reschenstraße zwischen der Kajetansbrücke und Nauders wird am Freitag um 17 Uhr wieder für den Verkehr in beide Richtungen freigegeben. Die Straße musste nach einem Felssturz am Mittwoch gesperrt werden.

„Der herabgestürzte Fels wurde mittlerweile abgetragen, die Sturzbahn geräumt sowie die Steinschlagschutzzäune entsprechend ausgeräumt und gesichert, um die Sicherheit der Verkehrsteilnehmenden bestmöglich zu gewährleisten“, sagte Robert Zach vom Land Tirol.

Symbolfoto (Bild: Land Tirol)
Symbolfoto

Nach Unwettern am Mittwoch drohte der 15 Kubikmeter große Fels abzubrechen. Daher wurde eine kontrollierte Sprengung durchgeführt. Schwerverkehr und Busse mussten großräumig über den Brenner ausweichen.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Tirol



Kostenlose Spiele