29.06.2021 18:50 |

Vorfall im Mürztal

Gerettet: Zweijähriger trieb leblos im Ententeich

Bange Momente für eine Jungfamilie am Montagnachmittag in Stanz im Mürztal: Auf einem abgelegenen Bauernhof ließen die Eltern ihren kleinen, zweijährigen Sohn einen Moment lang aus den Augen. Und dann passierte schon das Horror-Szenario: Der Bub trieb regungslos in einem Ententeich neben dem Bauernhof! 

Es war kurz vor 18 Uhr am Montagabend, als der zweieinhalbjährige Junge in einem unbeobachteten Moment aus dem Bauernhof der Familie in Richtung des Ententeichs gleich daneben lief. Der ist sogar eingezäunt - doch der Bub öffnete anscheinend den Riegel des Tors und gelangte so auf der Steg. Von dort aus fiel er in den etwa 1,20 Meter tiefen Teich.

Als die Eltern im Haus nur Momente später bemerkten, dass ihr Sohn weg war, begannen sie umgehend mit der Suche - kurze Zeit später fanden sie ihn schon regungslos und in Rücklage im Teich treiben. Sofort retteten die Eltern ihr Kind aus dem Wasser, setzten einen Notruf ab und leisteten Erste Hilfe.

Zustand des Kindes ist stabil
„Die Eltern haben in so einer Situation alles richtig gemacht. Auch, wenn man noch so vorsichtig ist - solche Dinge können passieren. Sie haben schnell reagiert“, sagt Polizei-Sprecher Markus Lamb. Da der Bauernhof recht abgelegen liegt, fuhren die Eltern den Einsatzkräften entgegen. Rot-Kreuz-Sanitäter und eine Notärztin übernahmen, mit dem Rettungshubschrauber wurde der Bub schließlich zum LKH Leoben geflogen. Sein Zustand ist laut Auskunft der Polizei stabil.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
11° / 21°
heiter
8° / 21°
wolkig
11° / 21°
heiter
14° / 19°
einzelne Regenschauer
9° / 18°
wolkig