Rückkher der Fans:

Messi und Co. künftig wieder vor Zuschauern

Fußball International
24.06.2021 19:44

Zum Start der neuen Fußball-Saison werden in allen Stadien der spanischen Profiligen wieder die Zuschauerzahlen erlaubt sein, die vor Ausbruch der Pandemie galten. „Wir kehren zur Normalität zurück, was den Zuschauerbesuch in den Fußball- und auch in den Basketball-Ligen angeht“, sagte Gesundheitsministerin Carolina Darias am Donnerstag nach der Kabinettssitzung, auf der dieser Beschluss gefasst wurde.

Volle Stadien gab´s in der der La Liga zuletzt im März 2020. Danach war die Spielzeit wegen der Corona-Pandemie für drei Monate unterbrochen worden, ehe Mitte Juni vor leeren Rängen gespielt wurde.

Bereits an den beiden letzten Spieltagen der vergangenen Saison waren in den Regionen Valencia und Balearen, die im Mai besonders niedrige Infektionszahlen hatten, die Zuschauer in die Stadien zurückgekehrt. Damals wurde allerdings eine maximale Auslastung von 30 Prozent vorgeschrieben, wobei auch höchstens 5.000 Fans zugelassen wurden.

Schrittweise Rückkehr zu vollen Arenen
Dem Dekret zufolge dürfen nun die Regionen des Landes allerdings je nach Lage entscheiden, ob sie die Fanzahlen begrenzen und bestimmte Sicherheitsauflagen anordnen. Laut des Fernsehsenders „LA SEXTA hofft“ die Regierung auf eine Auslastung von 75 Prozent, schrittweise sollen dann die 100 erreicht werden.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele