13.06.2021 15:51 |

Hubschraubereinsatz

A2: Kleinbus nach Auffahrunfall aufgerissen

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall ist es heute auf der A2 Richtung Wien im Wechselabschnitt gekommen. Zwischen Schäffern und Aspang ereignete sich gegen 7.30 Uhr ein Auffahrunfall zwischen einem Kleinbus und einem Sattelschlepper. Der mit 7 Personen besetzte Transporter wurde durch die Wucht des Aufpralls auf der Beifahrerseite regelrecht aufgerissen.

Gegen 07.30 Uhr fuhr der 63-jährige Slowene mit einem Kleinbus auf dem zweiten Fahrstreifen der A2-Süd Autobahn in Fahrtrichtung Wien. Im Fahrzeug befanden sich noch sechs weitere Personen im Alter von 18 bis 60 Jahren. In einer Linkskurve auf Höhe Schäffern kam der 63-Jährige plötzlich und aus bisher ungeklärter Ursache links auf den ersten Fahrsteifen. Dabei dürfte er dem Lkw-Anhänger eines 52-jährigen Polen ungebremst aufgefahren sein. Aufgrund des wuchtigen Aufpralls wurde der Kleinbus schwer beschädigt und zwei Insassen im Alter von 18 und 20 Jahren (Stbg. Russische Föderation) erlitten Verletzungen unbestimmten Grades.

Während das Rote Kreuz den 20-Jährigen abtransportierte, wurde der 18-Jährige vom Rettungshubschrauber C16 ins Krankenhaus geflogen. Beide wurden ins Landesklinikum Wiener Neustadt eingeliefert. Die restlichen Personen blieben unverletzt.

Für die Dauer der Aufräumarbeiten war die A2 (FR Wien) zwischen Schäffern und Aspang bis 08.25 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt, bevor ein Fahrstreifen wieder frei gegeben werden konnte. Um 09.30 Uhr konnten sämtliche Sperren aufgehoben werden. Aufgrund der erforderlichen Sperren kam es zu einem Stau von etwa vier Kilometern.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 02. August 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
15° / 21°
einzelne Regenschauer
15° / 21°
einzelne Regenschauer
15° / 22°
einzelne Regenschauer
16° / 24°
wolkig
12° / 20°
einzelne Regenschauer