25.05.2021 08:53 |

Hubschraubereinsatz

Wienerin (19) wurde am Berg plötzlich bewusstlos

Dramatische Minuten für eine Pfadfindergruppe am Pfingstmontag in der Obersteiermark: Im Bereich des Dreimarkstein brach eine 19-jährige Wienerin plötzlich bewusstlos zusammen. Die anderen Gruppenmitglieder führten die Erstversorgung durch und verständigten die Einsatzkräfte. Zufällig fanden sich ein Alpinpolizist und Bergretter in der Nähe. Die junge Frau wurde mittels Hubschrauber ins Krankenhaus Wiener Neustadt gebracht.

Die Pfadfindergruppe war gegen 9.15 Uhr von der Habsburgschutzhütte in Neuberg an der Mürz (Bezirk Bruck-Mürzzuschlag) auf einem markierten Wanderweg in Richtung Trinksteinsattel unterwegs. Im Bereich des Dreimarkstein erlitt die 19-Jährige einen medizinischen Notfall und war sogar teilweise bewusstlos. Ihre Gruppenmitglieder führten die Erstversorgung durch und alarmierten Hilfe.

Retter waren in der Nähe
Ein Beamter der Alpinpolizei Hochsteiermark befand sich zu diesem Zeitpunkt im Rahmen einer Alpinstreife in unmittelbarer Nähe zum Vorfallsort und begab sich umgehend dorthin. Ebenso waren auch drei Angehörige der Bergrettung Mürzzuschlag und Reichenau nicht weit entfernt unterwegs. Auch sie wurden über den Einsatz informiert und begaben sich zu der Örtlichkeit.

Ambulante Behandlung
Der angeforderte Rettungshubschrauber konnte zunächst witterungsbedingt nicht landen, weshalb die Verunfallte mittels einer Trage zum Habsburghaus gebracht werden musste. Dort wurde die 19-Jährige weiter versorgt. Später konnte sie letztlich per Hubschrauber ins Krankenhaus Wiener Neustadt gebracht werden und wurde dort ambulant behandelt.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
5° / 16°
wolkig
6° / 15°
wolkig
4° / 16°
wolkig
8° / 14°
heiter
5° / 12°
einzelne Regenschauer
(Bild: stock.adob.com, Krone KREATIV)