21.05.2021 22:29 |

Nach Firmeneinbruch

Einbrecher stahlen Auto und ließen es  zurück

Unbekannte Täter brachen Donnerstagabend in ein unbewohntes Gewerbeobjekt in Hartberg ein und stahlen mehrere Fahrzeugschlüssel. Danach fuhren sie mit einem passenden Pkw los.

Im Freien entfernten sie schließlich von einem abgestellten Auto die Kennzeichentafeln und montierten diese auf einen, ohne Kennzeichen abgestellten, weißen Pkw der Marke Renault Clio. Danach fuhren die Täter mit dem Auto bis nach Halbenrain im Bezirk Südoststeiermark.

Dort ließen die Einbrecher das Fahrzeug verschmutzt stehen. Die Polizei fand das Auto schließlich kurz vor drei Uhr in einem relativ abgelegenen Waldstück.

Der Pkw wurde einer Spurensicherung unterzogen. Jetzt wird weiter ermittelt. Durch den Einbruch in das Firmengebäude entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 16°
stark bewölkt
4° / 16°
stark bewölkt
4° / 17°
stark bewölkt
5° / 16°
stark bewölkt
4° / 16°
stark bewölkt
(Bild: zVg; Krone Kreativ)