Petition in St. Pölten

Proteste gegen geplanten Fußballplatz

Aufregung herrscht um eine mögliche Übersiedlung des SC St. Pölten. Die Heimstätte des Vereins ist nämlich ein Sanierungsfall, sie könnte nun am Kremser Berg neu errichtet werden. Sehr zum Ärger der Anrainer, die eine Petition starteten. SP-Nationalrat Laimer hat dafür kein Verständnis: „Es wird immer asozialer.“

„Dem Neubau würde das Erholungsgebiet ,Panoramaweg‘ zum Opfer fallen“, warnt die IG Kremser Berg. Gleichzeitig befürchtet man durch den Fußballplatz mehr Lärm, Müll und Verkehr. Daher wurde eine Petition ins Leben gerufen, die das Projekt verhindern soll.

Diese findet aber nicht nur Befürworter. Vor allem der St. Pöltner Nationalrat Robert Laimer, selbst begeisterter Fußball-Fan, kontert mit heftiger Kritik. „Es wird immer schräger und asozialer. Für mich handelt es sich bei dieser Initiative um eine Gruppe abgehobener Selbstgerechter.“ Laimer verweist darauf, dass der Verein eine der größten Kinder- und Jugendausbildungsstätten der Stadt sei und dort „keine Horde Wilder“ zu erwarten sei.

Kritik aus dem Rathaus
Auch aus dem Rathaus kommt Kritik an der IG. „Es werden aktuell Flugzettel mit unsachlichen Behauptungen verteilt“, so ein Sprecher. Gleichzeitig verweist dieser darauf, dass derzeit erst eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben wurde und der Standort erst geprüft werde. Der „Panoramaweg“ sei jedenfalls nicht gefährdet.

Thomas Werth
Thomas Werth
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
3° / 14°
heiter
4° / 13°
heiter
2° / 13°
heiter
2° / 13°
heiter
-1° / 11°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)