20.05.2021 17:00 |

Hohe 7-Tage-Inzidenz

Corona-Hotspot Radstadt: Schärfere Kontrolle

Mit 27 aktiven Fällen und einer 7-Tage-Inzidenz von 492 zählt Radstadt im Pongau derzeit zu den Corona-Hotspots des Bundeslandes.

„Da es sich aber um relativ gut eingrenzbare Familiencluster handelt, haben wir uns vorerst entschlossen, die Quarantäne streng kontrollieren zu lassen und die Lage weiterhin genau zu beobachten“, sagt Landessanitätsdirektorin Petra Juhasz. Einer der aufgetretenen Cluster befindet sich in einem Schulzentrum. Die Bezirkshauptmannschaft wird in Kooperation mit der Polizei die Maßnahmen verstärkt überwachen. Auch Bürgermeister Christian Pewny ruft zur gemeinsamen Einhaltung der Covid-Regeln auf.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: zVg; Krone Kreativ)