19.05.2021 08:55 |

App noch nicht online

Notlösung bei Wohnzimmertests

Wer sich zu Hause selbst testen möchte, muss vorerst warten. Zwar wären die Tests seit Mittwoch anerkannt und für 24 Stunden als Nachweis gültig, aber es fehlt die dazu nötige Handy-App. Das Rote Kreuz Salzburg wartet weiter auf die Freigabe in den Stores von Apple und Google. Eine Notlösung soll Abhilfe schaffen.

Selbsttests und die dazugehörigen QR-Codes können in den Apotheken abgeholt werden. Nur die notwendige App ist noch nicht verfügbar. Sprich: Die Wohnzimmertests liegen auf Eis. Bürger müssen für den Nachweis in die Selbstteststationen der Gemeinden ausweichen. Dafür ist weiterhin eine Anmeldung nötig.

Wann die App online geht, ist unklar. Das Rote Kreuz hofft in dieser Woche. Bis dahin ist eine Notlösung geplant, die ab 16 Uhr auf der Homepage salzburg-testet.at erklärt werden soll.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 05. August 2021
Wetter Symbol