07.05.2021 07:00 |

Alternative im August

Electric Love Festival ist offiziell abgesagt

Nach langem Hin und Her ist es jetzt offiziell: Das Electric Love Festival am Salzburgring fällt auch heuer wieder der Corona-Krise zum Opfer. Für die Planung fehlen wichtige Informationen vom Bund. Die Veranstalter bieten Ende August ein Alternativ-Event an.

180.000 Besucher hätten den Salzburgring von 8. bis 10. Juli wieder in eine spektakuläre Partymeile verwandeln sollen – doch Corona machte den Veranstaltern schon wieder einen Strich durch die Rechnung. Eines der Probleme war die Dauer des Festivals. „Auch mit Covid-Tests wären wir nicht weit gekommen. Ein Antigentest ist ja nur für 48 Stunden gültig“, erklärt Veranstalter Manuel Reifenauer.

Zusätzlich fehlen immer noch wichtige Informationen vom Bund. Im Juni dürfen Veranstaltungen mit 3000 Personen stattfinden, der Meterabstand muss etwa durch einen freigelassenen Stuhl eingehalten werden. Welche Auflagen es aber für Events in der Größenordnung des Electric Love Festivals gibt, steht noch nicht fest.

Zitat Icon

Deswegen haben wir uns für eine kleinere Ausgabe entschieden.

Der Veranstalter

„Deswegen haben wir uns für eine kleinere Ausgabe entschieden“, so der Veranstalter. Die „Electric Love Boutique Edition“ wird vom 26. bis 29. August auf drei Bühnen mit jeweils maximal 10.000 Besuchern pro Tag auf dem Salzburgring stattfinden. „Wir achten auf strikt getrennte Veranstaltungstage und bieten auch kein Camping an“, ergänzt Reifenauer. Electric-Lovers haben die Chance des Jahres, bei kronehit exklusiv Tickets zu gewinnen, bevor diese überhaupt zu ergattern sind. Es heißt also, schneller sein als der Blitz, denn auf das Festival des Jahres will jeder! Hier gehts zum Gewinnspiel.

Stephanie Angerer
Stephanie Angerer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. Juni 2021
Wetter Symbol