03.05.2021 20:31 |

StFV-Direktor:

Nußgruber: Keine Wertung in der Regionalliga Mitte

Der steirische Fußball-Verbandsdirektor Thomas Nußgruber spricht über die Folgen des beschlossenen Abbruchs in der Regionalliga Mitte, der heute von der Paritätischen Kommission beschlossen wurde.

„Steirerkrone“: Herr Nußgruber, die Paritätische Kommission hat nun gestern entschieden, dass die Regionalliga-Saison endgültig abgebrochen wird. Was bedeutet das nun genau für die Wertung der Liga?
Thomas Nußgruber: Es gibt keine Wertung der Saison. Eine Voraussetzung wäre ja gewesen, dass jeder gegen jeden einmal gespielt hätte. Daher gibt es auch keine Aufsteiger und Absteiger. Auch fix: Aus der Zweiten Liga wird keine Mannschaft runterkommen.

Änderungen wird es für das nächste Jahr aber definitiv geben. Aus Kärnten, wo die Saison ja weitergespielt wird, wird es mit Treibach einen Aufsteiger geben.
Genau, dafür wird die Regionalliga Mitte dann auf 17 Vereine aufgestockt. Oberösterreich hat ja schon zuvor die Saison abgebrochen, da wird es folglich keinen Aufsteiger geben. In Kärnten ist die Sache anders.

Was hat jetzt konkret gegen eine Fortsetzung dieser Spielzeit gesprochen?
Die Frage wäre natürlich die sportliche Wertigkeit gewesen. Absteiger hätte es laut eines Beschlusses ohnehin keinen gegeben, und für eine Aufstiegsberechtigung hätten Hertha Wels oder die Sturm Amateure auf einen der zwei ersten Plätze kommen müssen. Ein Antrag der Oberösterreicher ist ja bereits vergangenen Freitag abgelehnt worden, dass jede Platzierung für den Aufstieg in die Zweite Liga gereicht hätte.

Gab es andere Probleme?
Die Verordnung gibt es ja noch gar nicht, daher müssten wir ins Blaue informieren. Bisher hört man immer nur dies oder das. Normalerweise wollen wir bei Anfragen von Vereinen oder Funktionären aber valide informieren, mit einer guten Begründung.

Wie aufwändig sind solche Sitzungen und Beschlüsse in Zeiten einer Pandemie?
Der Kontakt mit meinen Kollegen läuft natürlich hauptsächlich über E-Mail, aber auch über Facebook Messenger, WhatsApp oder Telefonate. Der Aufwand war natürlich enorm, aber dafür sind wir ja da.

Michael Gratzer
Michael Gratzer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
12° / 17°
Regen
11° / 16°
Regen
12° / 17°
starker Regen
11° / 16°
Regen
8° / 13°
leichter Regen