02.05.2021 10:00 |

Vandalen in Wörgl

„Ausgeblitzt“: Radarkästen mit Bausilikon verklebt

Ließ da etwa jemand nach einer Strafe seinem Ärger freien Lauf? Im Tiroler Wörgl (Bezirk Kufstein) verunstalteten unbekannte Täter mehrere Radarkästen, indem sie diese mit Bausilikon verklebten. Zumindest vorübergehend hat es sich also „ausgeblitzt“.

Die Täter trieben in der Nacht auf Samstag ihr Unwesen - und klapperten dabei regelrecht das ganze Stadtgebiet ab. Denn nicht weniger als sechs Radarkästen wurden von den Unbekannten mit weißem Bausilikon beschmiert und somit außer Betrieb gesetzt.

Von den nächtlichen Vandalen fehlt bis dato jede Spur. Die Polizei hofft nun auf mögliche Zeugenhinweise.

Verdächtige Wahrnehmungen sollen an die Polizeiinspektion Wörgl (Telefonnummer: 059 133/7221) gemeldet werden.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 27. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
1° / 15°
wolkenlos
-2° / 13°
wolkenlos
1° / 14°
heiter
1° / 14°
wolkenlos
-1° / 12°
wolkenlos
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)